Blog

Bildung. Jeder Art – Jeder Zeit!

Zukunft der Arbeit: sicher und fair! Das war das Motto der vergangenen Funktionärskonferenz in Unterschleißheim.

Paul Marschalek, BJA-Leitung

Paul Marschalek, BJA-Leitung

Für die IG Metall Jugend Bayern war die Auslegung des Konferenz-Mottos klar. Fair ist: Bildung. Jeder Art – Jeder Zeit.
Die beiden Aspekte Zeit und Geld für Weiterbildung sind im vergangenen Jahr debattiert und zu einem Forderungspapier formuliert worden.
„Bildung ist nicht nur ein Thema der Jungen Generation, sondern betrifft uns Alle! Es ist wichtig, dass die gesamte IG Metall Bayern hinter unserer Forderung steht und uns unterstützt“, so Paul Marschalek, BJA Bayern.

Der Rückblick
Vergangenes Wochenende fand das Camp de la Revolución statt. Der Workshop zum Diskussionspapier hat den bisherigen Verlauf der Kampagne Revolution Bildung in Bayern reflektiert. Der Workshop hat festgehalten: Um unser Thema zu platzieren, müssen wir die Plattformen und Veranstaltungen, die uns zur Verfügung stehen, nutzen. Unser Ziel können wir nur gemeinsam erreichen. Von Jugend- und Auszubildendenversammlungen, über verschiedene Konferenzen bis direkt rein in unsere Tarifkommission werden wir uns Gehör verschaffen und uns positionieren. Durch betriebliche Aktionen müssen wir unsere Kollegen/innen inhaltlich abholen und auf die Tarifrunde einstimmen.

Jürgen Wechsler, Bezirksleiter der IG Metall Bayern, hat die Jugend während der Diskussionsrunde auf dem Camp aufgefordert: „Geht uns mit euren Themen auf die Nerven!“.

Der Status Quo

Ballsigne mit den Unterschriften der Unterstützer/innen

Ballsigne mit den Unterschriften der Unterstützer/innen


Die bayerische IG Metall Jugend nahm Jürgen beim Wort. Rund 60 Jugendliche sind nach Unterschleißheim zur Funktionärskonferenz angereist. Das Ziel: Mit Aktionen und Austausch die Forderung darzustellen.
Am Infostand gab es heiße Diskussionen mit den Teilnehmenden der Konferenz. Anschließend konnten die Teilnehmenden mit ihrer Unterschrift auf dem Ballsigne ihre Unterstützung zusichern.

Unser Ausblick
Die IG Metall Jugend Bayern ist mit ihrem Thema „Bildung. Jeder Art – Jeder Zeit!“ in der heißen Phase angelangt.
Der BJA Bayern setzt sich nochmals intensiv mit seiner Forderung auseinander und plant weitere Schritte, um die Diskussion in die Betriebe zu streuen..